« zurück

Weingut Bernhard Ellwanger GbR

Seit 1514 hegen und pflegen die Ellwangers ihre Reben in Großheppach. Grundlage für höchste Qualitäten ist die schonende Arbeit im Weinberg. Daneben sorgen modernste Techniken wie gekühlte Gärung für fruchtige und lebhafte Weine - die traditionelle Maischegärung wiederum für gehaltvolle und sortentypische Rotweine. Neben den traditionellen Sorten Trollinger und Riesling werden auch seltenere Sorten wie Muskat-Trollinger und Sauvignon blanc angebaut. Denn Ingrid, Bernhard, Sohn Sven und Tochter Yvonne haben ihr Hobby zum Beruf gemacht.


(Bilder anklicken, um Bildergalerie mit weiteren Bildern zu starten)

Termine

01.04.2017, 12:00 Uhr

Tag der historischen Rebsorten, Glockenkelter in Stetten im Remstal (Hindenburgstraße 43, 71394 Kernen-Stetten)

Angeboten wird eine große Verkostung von reinsortigen Weinen mittelalterlicher und historischer Rebsorten, ebenso eine Führung im Mittelalterweinberg (Y-Burg) mit Ebbe Kögel vom Heimatverein Allmende. Abends dann ein mehrgängiges Menü von Sternekoch Bernd Bachofer mit begleitenden historischen Weinen, vorgestellt von Frau Dr. Christine Krämer (Gesellschaft für Geschichte des Weines).

Die Kosten für die Weinprobe liegen bei 20 €, für das Abendmenü ca. 90 € mit begleitenden Weinen. Anmeldungen für Weinprobe und Abendmenü sind bis 25.3.2017 möglich unter info@weingut-beurer.de oder telefonisch unter 07151/42190.



Kontakt & Info


Bernhard, Sven u. Yvonne Ellwanger
Rebenstr. 9
71384 Weinstadt-Großheppach

Telefon 07151/62131
Telefax 07151/603209

info@Weingut-Ellwanger.com
www.Weingut-Ellwanger.com

Standort


Informationen

Anbaufläche: 27 Hektar

Rebsorten: Riesling, Trollinger, Lemberger, Spätburgunder, Sauvignon blanc, Muskat-Trollinger und Syrah u.a.

Wir bilden aus.